Die Vereinssportseiten für Dill-Gebiet [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: HSG Herborn/Seelbach : HSG Wetzlar-Garbenheim 29:25 (17:15)

Bis zum 6:6 verlief die Partie in der ersten Halbzeit ausgeglichen. Bei Herborn/Seelbach lief es im Spiel gegen die Spielgemeinschaft aus Wetzlar/Garbenheim im Angriff gut, doch offenbarten die Gastgeber diesmal in der Deckung zu viele Schwächen, die es den Gästen immer wieder ermöglichten dran zu bleiben. Zur Pause hieß es dann auch „nur“ 17:15 für das heimische Team, bei dem besonders die Youngster Nils Rübsamen und Max Wolff zu gefallen wussten. Auch in der zweiten Halbzeit bestimmte Herborn/Seelbach weiter das Spielgeschehen und ließ die Gäste nicht näher heran kommen. Doch auch hier klafften die Leistungen zwischen Offensive und Defensive auseinander. Herborn/Seelbach gefiel in erster Linie durch das schnelle Spiel nach vorne und hatte mit Rouven Mederer, Björn Lorenz und Max Wolff auch die Vollstrecker, die die Bälle in den gegnerischen Maschen versenkten. Doch auf der anderen Seite ermöglichte es die Herborn/Seelbacher Deckung den Gästen zu oft zum Torerfolg zu kommen, so dass Wetzlar weiter im Spiel blieb. Trotzdem dominierten die Gastgeber das Spiel bis zum Schluss und konnten sich nach dem 29:25 über den fünften Sieg in Folge freuen. Erfolgreichster Werfer bei der Herborn/Seelbacher Spielgemeinschaft war Nils Rübsamen, der insgesamt 8 Treffer für seinem Mannschaft beisteuerte und dabei auch von der Siebenmeter-Marke keine Nerven zeigte und gleich 5 Strafwürfe im Tor der Gäste unter brachte. Während Herborn/Seelbach mit diesem Erfolg in der Tabelle erneut Boden gut machte, fielen die Gäste aus Wetzlar/Garbenheim auf den vorletzten Tabellenplatz zurück, da der TV Asslar I sein Spiel gegen Schlusslicht Dutenhofen/Münchholzhausen erwartungsgemäß gewinnen konnte. Nächster Gegner der Herborn/Seelbacher Spielgemeinschaft ist am kommenden Wochenende der TSV Kirchhain II, der an diesem Wochenende nur mit 21:23 beim Tabellenführer KSG Bieber unterlag.
Für die HSG spielten und trafen:
Stefen Große und Klaus-Otto Tollerian (Tor); Thorsten Große (1), Daniel Nies (2), Nils Rübsamen (8/5), Max Wolff (4), Rouven Mederer (5), Axel Henß (5), Mario Bork (1), Björn Lorenz (3), Sören Bock, Joachim Funk


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 15381 mal abgerufen!
Autor: sade
Artikel vom 23.01.2006, 11:09 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 26.04. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: Herborn/Seelbach verabschiedet sich aus der Landesliga: Rainer Dotzauer als Co-Trainer bei der HSG Herborn/Seelbach
- 04.04. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: TSG Eddersheim:HSG Herborn/Seelbach 16:14 (11:6)
- 04.04. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: HSG Herborn/Seelbach : HSG Dutenhofen/Münchholzhausen IV 33:23 (14:9)
- 27.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: TV Mainzlar II : HSG Herborn/Seelbach 32:24 (17:9)
- 27.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: BSC Kelsterbach : HSG Herborn/Seelbach 21:24 (12:14)
- 20.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: TV Asslar I : HSG Herborn/Seelbach 33:35 (16:17)
- 20.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: HSG Herborn/Seelbach : HSG Wettenberg 26:13 (10:7)
- 14.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: HSG Herborn/Seelbach : KSG Bieber 24:27 (14:12)
  Gewinnspiel
Gegen wen gewann Boris Becker bei seinem ersten Wimbledonsieg im Finale mit 6:3, 6:7, 7:6 und 6:4?
Ivan Lendl
Pat Cash
Kevin Curren
Stefan Edberg
  Das Aktuelle Zitat
Horst Hrubesch
Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018