Die Vereinssportseiten für Dill-Gebiet [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: TV Asslar I : HSG Herborn/Seelbach 33:35 (16:17)

Unterschiedlicher hätten die Voraussetzungen der beiden Mannschaften vor Beginn der Partie kaum sein können, denn für die einen ging es um einen guten Tabellenplatz, für die anderen vielleicht um den Verbleib in der Bezirksliga B. Entsprechend umkämpft waren dann auch die beiden Punkte in einer fairen Partie, die am Ende die Gäste aus Herborn/Seelbach mit einen knappen 35:33 Sieg aus der Asslarer Sporthalle entführten. Bei der HSG Herborn/Seelbach fehlte Rückraumspieler Thorsten Große, was sich in erster Linie im Abwehrbereich bemerkbar machte, aber auch die Gastgeber konnten personell nicht aus dem Vollen schöpfen und mussten auf einigen Positionen improvisieren und verstärkt auf Jugendspieler zurück greifen. Spielertrainer Axel Henß zeigte sich angesichts der Angriffsleistung seines Teams sehr zufrieden und unterstrich hier die sehr gute Leistung von Paul Tader und Sören Bock. Während sich Tader auf der linken Rückraumseite immer wieder geschickt in Szene setze und einige Gegenstöße sicher verwandelte, konnte Sören Bock auf der rechten Außenposition seine Spielstärke unter Beweis stellen. Zusammen erzielten die beiden Youngster neun Treffer für die HSG. Mit der Abwehrleistung seiner Mannschaft konnte Henß nicht zufrieden sein, denn hier gab es einige Abstimmungsprobleme. Trotzdem lagen die Gäste aus Herborn/Seelbach von Beginn an in Führung und behaupteten diese Führung im Verlauf des Spieles bis zum Schlusspfiff. Asslar kämpfte sich zwar immer wieder heran, so dass ein zwischenzeitlicher fünf Tore Vorsprung bis auf ein Tor zusammengeschmolzen war, doch gelang es den Hausherren nicht das Ergebnis auszugleichen oder gar in Führung zu gehen. Und hier lag der Vorteil dann weiter bei den Gästen aus dem Dillkreis, die trotz der hoher Trefferzahl noch einige gute Tormöglichkeiten aus ließen. Mit diesem Sieg sicherten sich die Männer der HSG Herborn/Seelbach vorzeitig den dritten Tabellenplatz in der Abschlusstabelle der laufenden Saison und können damit mehr als zufrieden sein. Einen großen Anteil an diesem Erfolg haben hier auch die A-Jugendspieler Max Wolff, Nils Rübsamen, Sören Bock und Paul Tader, die zusammen mit den Routiniers Henß, Große und Co eine klasse Leistung zeigten. Beim TV Asslar hingegen wird es noch einmal spannend, da noch nicht sicher ist, wie viele Mannschaften aus der Bezirksliga-B Nord absteigen. Nach dem derzeitigen Tabellenstand kann der TV jedoch nach Punkten nur noch mit der auf Platz 10 rangierenden HSG Wetzlar-Garbenheim gleich ziehen.
Für die HSG spielten und trafen:
Im Tor: Klaus-Otto Tollerian Steffen Große Im Feld: Björn Lorenz 7 Axel Henß 5 Reiner Hühne 7/5 Daniel Nies Joachim Funk 1 Sören Bock 2 Max Wolff 1/1 Nils Rübsamen 5 Paul Tader 7


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 26551 mal abgerufen!
Autor: sade
Artikel vom 20.03.2006, 11:33 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 26.04. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: Herborn/Seelbach verabschiedet sich aus der Landesliga: Rainer Dotzauer als Co-Trainer bei der HSG Herborn/Seelbach
- 04.04. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: TSG Eddersheim:HSG Herborn/Seelbach 16:14 (11:6)
- 04.04. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: HSG Herborn/Seelbach : HSG Dutenhofen/Münchholzhausen IV 33:23 (14:9)
- 27.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: TV Mainzlar II : HSG Herborn/Seelbach 32:24 (17:9)
- 27.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: BSC Kelsterbach : HSG Herborn/Seelbach 21:24 (12:14)
- 20.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: HSG Herborn/Seelbach : HSG Wettenberg 26:13 (10:7)
- 14.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: HSG Herborn/Seelbach : KSG Bieber 24:27 (14:12)
- 08.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: HSG Eibelshausen/Ewersbach : HSG Herborn/Seelbach 26:25
  Gewinnspiel
Wie oft gewann Bernhard Langer das bedeutendste Golfturnier der Welt, das US-Masters in Augusta?
2 mal
3 mal
1 mal
Noch nie
  Das Aktuelle Zitat
Bruno Labbadia
Ach, solche Sachen soll man nicht unnötig hochsterilisieren.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018