Die Vereinssportseiten für Dill-Gebiet [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: TV Mainzlar II : HSG Herborn/Seelbach 32:24 (17:9)

Ohne Abwehrregisseur Joachim Funk, der wegen einer im Spiel gegen Asslar erlittenen Verletzung noch nicht spielen konnte, glich die Abwehr der HSG einem aufgescheuchten Hühnerhaufen. Aber auch Axel Henß, Reiner Hühne und Daniel Nies waren nicht mit von der Partie, so dass die HSG personell keine allzu großen Alternativen besaß. Torhüter Klaus Tollerian konnte zwar noch einige gute Bälle parieren, musste sich aber im Verlauf der Partie mehr und mehr geschlagen geben. Auch wenn Herborn/Seelbachs Thorsten Große immer wieder versuchte die HSG-Abwehr zu organisieren, musste auch er erkennen, das Mainzlar gerade im Spiel eins gegen eins an diesem Tag einfach die besseren Karten hatte. Vielleicht lag es daran, dass die HSG vorzeitig die Saison mit dem dritten Tabellenplatz abgeschlossen hat und sich gedanklich schon in der wohl verdienten Spielpause befindet. Anders kann man die schlechte Leistung und die teilweise fehlende Einstellung in der Lollarer Sporthalle wohl nicht erklären. Einzig Youngster Paul Tader ließ sich von der allgemeinen Lethargie nicht anstecken und machte ein gutes und engagiertes Spiel, was er mit insgesamt sechs Treffern unterstrich. Die Gastgeber aus Mainzlar legten den Grundstein zum späteren Erfolg bereits im ersten Durchgang und hatten sich bis zur Halbzeit bereist auf 17:9 abgesetzt. Bei Herborn/Seelbach lief auch in der zweiten Halbzeit nicht allzu viel zusammen, auch wenn sich die HSG beim Stand von 20:15 noch einmal bis auf fünf Tore heran gearbeitet hatte. In der Folgezeit legte Mainzlar jedoch wieder nach und spielte weitaus motivierter als die Gäste, denn für den TV geht es immer noch um eine gute Platzierung in der Schlusstabelle. Am Ende musste sich die HSG mit 32:24 geschlagen geben und dem TVM einen verdienten Sieg attestieren. Auch die beiden Schiedsrichterinnen Hieronymus/Rothenberger hatte keinen guten Tag erwischt. Das wegen ihrer Ambitionen auf Einsätze in höheren Ligen unter Beobachtung stehende Gespann sorgte bei einigen Entscheidungen doch für erheblichen Unmut auf beiden Seiten und offenbarte gerade im Männerbereich erhebliche Defizite.
Nächste Woche bestreitet die HSG ihr letztes Spiel der aktuellen Saison. Gegner ist hier in der Herborner Sporthalle das Tabellenschlusslicht aus Dutenhofen/Münchholzhausen. Diese konnten in der laufenden Saison noch keine Punkte erringen und müssen in die Bezirksliga C absteigen.
Für die HSG spielten und trafen:
Klaus Tollerian (Tor) Thorsten Große (3) Nils Rübsamen (4/1) Max Wolff Paul Tader (6/2) Sören Bock (3) Björn Lorenz (3) Mario Bork (3/3) Rouven Mederer (2)


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 25059 mal abgerufen!
Autor: sade
Artikel vom 27.03.2006, 15:42 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 26.04. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: Herborn/Seelbach verabschiedet sich aus der Landesliga: Rainer Dotzauer als Co-Trainer bei der HSG Herborn/Seelbach
- 04.04. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: TSG Eddersheim:HSG Herborn/Seelbach 16:14 (11:6)
- 04.04. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: HSG Herborn/Seelbach : HSG Dutenhofen/Münchholzhausen IV 33:23 (14:9)
- 27.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: BSC Kelsterbach : HSG Herborn/Seelbach 21:24 (12:14)
- 20.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: TV Asslar I : HSG Herborn/Seelbach 33:35 (16:17)
- 20.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Frauen LL-Mitte: HSG Herborn/Seelbach : HSG Wettenberg 26:13 (10:7)
- 14.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: HSG Herborn/Seelbach : KSG Bieber 24:27 (14:12)
- 08.03. (HSG Herborn/Seelbach)
Handball Männer Bezirk B-Nord: HSG Eibelshausen/Ewersbach : HSG Herborn/Seelbach 26:25
  Gewinnspiel
In welcher Disziplin läuft das Pferd eine Traverse?
Beim Pferderennen
Beim modernen Fünfkampf
Beim Springreiten
Bei der Dressur
  Das Aktuelle Zitat
Wolf-Dieter Ahlenfelder
Piiiiiieeeeeep! (sein Halbzeitpiff nach 30! Minuten der Begegnung Bremen-Braunschweig)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018